Retentionsrecht des Kommissionärs

Gesetzliche Grundlage

  • OR 434

Berechtigter

  • Kommissionär

Retentionsgegenstand

  • Kommissionsgut
  • Verkaufserlös

Besonderheiten

  • Reihenfolge in der Geltendmachung der „Sicherheiten“
    • 1. Verrechnung mit der Rückerstattungspflicht allfälliger Vorschüsse
    • 2. Verrechnung der kraft Inkassovollmacht erhaltenen Zahlungen mit der Agentenforderung [vgl. OR 120]
    • 3. Inanspruchnahme des Retentionsrechts in zweiter Linie

Weitere Voraussetzungen gemäss OR 895 ff.

Drucken / Weiterempfehlen: