Retentionsrecht des Grundeigentümers

Gesetzliche Grundlage

  • ZGB 700 Abs. 2

Berechtigter

  • Betroffener Grundeigentümer

Retentionsgegenstand

  • Zugeführte Sachen

Besonderheiten

  • Besitzesübergang ohne Vertrag
  • Forderung   =   Schadenersatzforderung (Räumungsschaden)
  • Geringe praktische Bedeutung

Drucken / Weiterempfehlen: